Zur Erinnerung an einen freundlichen, zufriedenen und

immer gut gelaunten Menschen mit einem Lächeln auf den Lippen.

 


Pater
Susai Nathan Aruldass CPPS

geboren am 13. August 1977,

verstorben am 17. Juli 2012,

aus dem Orden der Missionare vom Kostbaren Blut.

Er verstarb im Alter von 35 Jahren, nach schwerer Krankheit,

im Heimatort seines Ordens in Indien.

Wir möchten Pater Susai Nathan Aruldass herzlichst für seine Tätigkeit in unserer Bruderschaft

danken. Wir werden Ihn in sehr guter Erinnerung behalten und oft an Ihn zurückdenken.

 

 

Berichterstattung über die Verabschiedung:

Neue_Westfälische_Zeitung

 

Zur Erinnerung:

Pater Susai mit unserem 1.Vorsitzenden Frank Engelmann

(Bildaufnahme beim Königsschießen 2011)

 

Pater Susai (Bildmitte) abgebildet mit einigen Jungschützen

(Bildaufnahme am Pfingstsonntag beim Schützenfest 2011)

Nach oben