Bergfest der St. Josef Schützenbruderschaft am Samstag, den 03. September 2016

Bei bestem Wetter konnte am vergangenen Samstag das Bergfest gefeiert werden. Passend dazu entschloss sich das Organisationsteam im Hofstaat den Bilster Berg anzusteuern um eine Besichtigung der Test- und Präsentationsstrecke vorzunehmen. Alle Teilnehmer waren sichtlich begeistert von der beeindruckenden Streckenführung und dem kompetenten Guide.

Im Anschluss konnte beim gemütlichen Beisammensein im Vereinsheim des Luftsportverein Egge e.V. das eine oder andere Kaltgetränk gezischt werden.

 

Vorstand und Hofstaat bedanken sich recht herzlich bei allen Beteiligten, besonders beim Luftsportverein, der bereits zum dritten Mal in Folge, sein Vereinsheim für diese Veranstaltung zur Verfügung stellt!

 

 

 

Bergfest St. Josef Schützenbruderschaft Vinsebeck am Sa. 26.09.2015

Zum Herbstanfang feierte die Vinsebecker St. Josef- Schützenbruderschaft wieder ihr

traditionelles „Bergfest“. Zunächst ging es ins Vinsebecker Schloss, wo Herr Timmer

den zahlreichen Jungschützen in einer interessanten Führung die Geschichte des Baus

aus dem 18. Jahrhundert erläutere. Dabei stellte er immer wieder Bezüge zur allgemeinen

Vinsebecker Dorfgeschichte her. Von vielen Geschehnissen aus der Zeit des Weltkrieges

und der Nachkriegszeit berichtete er auch aus eigenem Erleben, was besonders spannend

war. Im Anschluss daran machten sich die Jungschützen auf zu einem kleinen Spaziergang

durch die Feldmark zum Segelflugplatz. Hier konnten sie dann auch die zahlreichen Gäste,

darunter das Königspaar der St. Johannes Schützenbruderschaft, Carsten und Marion Torke

samt Hofstaat, sowie deren Oberst Andreas Gemke begrüßen. Auch eine Abordnung der

befreundeten Sandebecker Jungschützen hatten den weiten Weg auf den Berg nicht gescheut.

Bei Gegrilltem und Kaltgetränken ging das „Bergfest“ bei guter Stimmung noch bis in die frühen Morgenstunden.

 

Bergfest St. Josef Schützenbruderschaft Vinsebeck am Sa. 16.8.2014

 

Als Ziel ihrer diesjährigen Wanderung hatten die Schützen der St. Josef Schützenbruderschaft Vinsebeck

den Preußischen Velmerstot auserkoren. Rund 25 Mitglieder erwanderten die höchste Erhebung

Steinheims und lernten hierbei, dank engagierter und ortskundiger Führung von Ortsheimatpfleger

Werner Kruck, manch interessante und reizvolle Alternative zu den altbekannten Wanderwegen kennen.

Im Anschluss feierten die Schützen ihr traditionelles Bergfest, welches dieses Jahr erstmalig

in den Räumlichkeiten der „LSV Egge“ am Segelflugplatz auf dem Frankenberg stattfinden konnte.

Hierzu konnten König und Hofstaat auch eine Abordnung der befreundeten St. Hubertus Schützenbruderschaft

Ottenhausen, sowie Oberst Ralf Lücking und das amtierende Königspaar der St. Johannes Schützenbruderschaft

Vinsebeck, Josef und Brigitte Wiechers, samt Hofstaat begrüßen. Auch der König von 1989, Andreas Wiechers,

war als „Jubelkönig“ mit seinem Hofstaat der Einladung zum geselligen Beisammensein gefolgt.

 

Bergfest der St.Josef Schützenbruderschaft am 07.09.2013

Das diesjährige Bergfest der St.Josef Schützenbruderschaft fand am Samstag den 07.09.2013 statt.

Wir starteten um 15 Uhr mit einer Wanderung ,geführt von Ortsheimatpfleger Werner Kruck, rundum Vinsebeck.

Es fanden sich bei Regen mehr als 20 Schützen zur Wanderung an der Turhalle ein.

Werner Kruck hatte sich wieder sehr viel Mühe mit der Gestaltung einer interessanten Route gemacht

und uns wesentliche geschichtliche Daten über unser Dorf mitgeteilt. Bei nicht so schönen Wetter kehrten

wir nach der Wanderung in der Grillhütte ein und verbrachten dort bei kühlen Getränken und Gegrillten

einige schöne Stunden.  Wir möchten uns bei allen Jungschützen, Ortheimatpfleger Werner Kruck und

dem Hofstaat für den schönen Tag bedanken.

 

 

Bergfest und Wanderung am 18.08.2012

Am Samstag den 18.08. fand das diesjährige Bergfest der St.Josef Schützen Vinsebeck statt.

Der frühe Nachmittag begann mit einer Wanderung, welche von unserem Ortsheimatpfleger

Herr Kruck  von Eversen aus durch die Felder in Richtung  Entrup organisiert worden war.

Wir besichtigten den neu errichteten Telegraphenturm der Ortschaft Entrup.

 Der Ortsheimatpfleger  Herr Köhne (Ortschaft Entrup)  berichtete uns über die Baumaßnahmen

 und zur Umgebung, welche vom Turm aus eine schöne Atmosphäre vermittelte.

 Der Rückweg wurde dann durch unseren Ortsheimatpfleger Herr Kruck gestaltet.

Er informierte uns, wie in den vergangenen Jahren, über wichtige Eckpunkte  seiner Route.

Wir möchten uns hiermit nochmals recht herzlich für die tolle Routenplanung der

beiden Ortsheimatpfleger bedanken. Anschließend ließen wir den angenehmen

Sommerabend auf dem Vinsebecker Berg  ausklingen. Es folgten viele Jungschützen, Freunde

und Gönner der Einladung des Vereins und verbrachten einige schöne Stunden

mit Gegrillten und kühlen Getränken.


Bergfest-Tour 2012

Das Bild zeigt die teilnehmenden Mitglieder der St.Josef Schützen mit Ortsheimatpfleger W.Kruck.

 

Nach oben